Feuerwehrverein

Die Freiwillige Feuerwehr Breidenbach e.V. wurde 1988 gegründet. Der Verein beinhaltet Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung und der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Breidenbach-Mitte, sowie passive Mitglieder und Fördermitglieder. Ein Hauptaugenmerk des Vereins ist es, fördernd bei Anschaffungen, der einzelnen Abteilungen der Feuerwehr, zu unterstützen. Nennenswerte Anschaffungen in den letzten Jahren sind z. B. eine Wärmebildkamera, ein Beleuchtungssatz "Power Moon", eine Schmutzwasserpumpe "Chiemsee" und ein neues Feuerwehrfahrzeug "Opel Frontera".

Des weiteren werden Fahrten und Veranstaltungen für alle Vereinsangehörigen angeboten. Feste Termine hierfür sind zum Beispiel zum Beginn eines neuen Kalenderjahres die Jahreshauptversammlung oder der bayrische Frühschoppen am 3. Oktober, der mittlerweile seit Jahren fest zum Veranstaltungsplan gehört.

Desweiteren kümmert sich der Feuerwehrverein um die Instandhaltung und Vermietung der Breidenbacher Schutzhütte.